WBK-NEWS


Adventskonzert
Samstag, 1. Dez. 2018
15.30 Uhr Kirche Entlebuch
Flyer

Volkstümliche Weihnacht 
Dienstag, 11. Dez. 2018

19.30 Uhr im KKL Luzern
Vorverkauf    www.obrassoconcerts.ch/tickets


Berichte

08.05.2016 42. Prix Walo im Kongresshaus Zürich

Mitten in den Aufnahmen zur "Potzmusig"-Sendung mit Kurt Ott erhielten wir einen Brief der Prix Walo Organisatoren mit der Nachricht, dass wir als Blaskapelle in der Sparte "Blasmusik" nominiert sind und zur Verleihung anfangs Mai ins Kongresshaus Zürich eingeladen werden.

Zuerst dachte die Dirigentin sofort an einen besonders raffinierten Scherz ihrer Musikertruppe. Als dann schliesslich nebst dem Einladungsschreiben die Nominationsbroschüre mit Wort und Bild den Sachverhalt klärte, gab es keine Zweifel mehr. Die Wiggertaler Blaskapelle war tatsächlich für den Prix Walo nominiert. Dies aufgrund des viermaligen Titelgewinnes "Beliebteste Blaskapelle" beim alle zwei Jahre stattfindenden Radiowettbewerb.
So durften wir voller Freude am Sonntagnachmittag, den 8. Mai, vor dem Probelokal in den Bus steigen und uns von Präsi Peter in die Grosstadt Zürich chauffieren lassen. Ohne Instrumente, aber in Uniform unterwegs zu sein, war eine ganz neue Erfahrung. Bereits beim Parkieren begegneten uns bekannte Gesichter aus Egolzwil, die den ebenfalls nominierten Richard Köchli begleiteten. Vor dem Kongresshaus stand die Grenadiermusik Zürich bereit, die beim Eintreffen der 800 Gäste für Stimmung sorgte. Nach dem Betreten des roten Teppiches und einem persönlichen Händedruck von Monika Kälin und Fritz Künzli durften wir zum ausgiebigen Apéro im Foyer des Kongresshauses schreiten. Und ab da mussten wir schauen und gucken und fotografieren und trinken und essen und nochmals gucken...! So viel Prominenz auf einmal hatten wir noch nie live gesehen. Besonders freuten wir uns auf das Wiedersehen mit alten Bekannten, nämlich dem Duo "Möchtekern" (Karin und Nicolai Kern), mit denen wir im Jahre 2002 ein ganz besonderes Showprojekt realisiert hatten. Ihre Tochter Milena hatte im Vorjahr den kleinen Prix Walo gewonnen und trat nun als Sängerin im Showprogramm des 42. Prix Walo auf. Nach dem Apéro dislozierten alle Gäste in den grossen Saal und liessen sich auf die Fernsehsendung einstimmen. Für uns Wiggertaler war der Abend ein Highlight der speziellen Art, das wir sehr ausgiebig genossen. Als schliesslich unsere Sparte an die Reihe kam, stieg die Aufregung etwas, da sich der Kameramann direkt vor der Dirigentin positionierte. Doch wie erwartet wurde die Bürgermusik Luzern als hochverdiente Gewinnerin aufgerufen. Wir gratulieren der Bürgermusik ganz herzlich und freuen uns gemeinsam mit der Blaskapelle LUBLASKA darüber, dass wir drei Gruppen den Kanton Luzern so ehrenvoll vertreten durften.
Nach der eigentlichen Show durften sich alle Gäste an den Buffets verpflegen und den Abend ausklingen lassen. Schliesslich gelang es Rige sogar das seit Wochen gewünschte Selfie mit dem Publikumsliebling Sabine Dahinden zu machen. Nach einem letzten Foto mit Monika Kälin und Fritz Künzli auf der Bühne des Saales war es auch für uns Wiggertaler langsam Zeit den denkwürdigen Ort zu verlassen.
Ein grossen Dankeschön den Veranstaltern und besonders Monika Kälin, die sich für die Showszene Schweiz mit viel Energie und Elan einsetzen.

Nominationsbroschüre

Fernsehsendung

  • P1030232
  • P1030236
  • P1030240
  • P1030241
  • P1030246
  • P1030249
  • P1030250
  • P1030253
  • P1030254
  • P1030255
  • P1030261
  • P1030262
  • P1030267
  • P1030268
  • P1030270
  • P1030272
  • P1030276
  • P1030278
  • P1030280
  • P1030281
  • P1030286
  • P1030288
  • P1030289
  • P1030293
  • P1030294
  • P1030295
  • P1030296
  • P1030301
  • P1030306
  • P1030309
  • P1030311
  • P1030318
  • P1030321
  • P1030322
  • P1030323
  • P1030327
  • P1030330
  • P1030333
  • P1030334
  • P1030338
  • P1030339
  • P1030340
  • P1030345
  • P1030347
  • P1030348
  • P1030349
  • P1030353
  • P1030354
  • P1030356
  • P1030357
  • P1030358
  • P1030361
  • P1030362
  • P1030363
  • P1030364