WBK-NEWS


 8./9. Sept. Schweizerisches Blaskapellentreffen in Weggis
Wettspiel:
Sonntag, 14.20 Uhr
Freikonzerte:
Samstag, 18.15 Uhr Post-Hotel
 
Sonntag, 14.45 Dorfplatz

Vorverkauf "Volkstümliche Weihnachten"
Dienstag, 11. Dez. 2018

19.30 Uhr im KKL Luzern
www.obrassoconcerts.ch/tickets


Berichte

28.08.2016 Volksmusig-Matinee in Zofingen

Das 10. Moonlight Festival in Zofingen war als Openair-Veranstaltung in jeder Hinsicht ein Volltreffer. Das Wetter spielte vier Tage mit, das tolle Programm begeisterte sehr viele Besucher, und erstmals fand am Sonntagmorgen eine Volksmusig-Matinee statt.

Für uns Wiggertaler war es eine grosse Ehre Teil dieser Volksmusig-Matinee zu sein. Gemeinsam mit Event Manager Kilian Rosenberg von Obrasso Classic Events wurde ein sehr vielfältiges Programm zusammengestellt. Die Grundidee des gemeinsamen Musizierens fand beim Publikum wiederum sehr grossen Anklang. Im Vorfeld hiess dies für die verschiedenen Formationen Stücke bestimmen und Arrangements schreiben. Für uns Wiggertaler hat Hauskomponistin Evi Güdel-Tanner die Stücke perfekt arrangiert und für alle Instrumente optimal gesetzt. So macht bereits das Üben sehr viel Spass.
Am Sonntag, 28. August, hiess es für uns um 7.00 Uhr in Zofingen eintreffen, Material aufstellen, Soundcheck machen und anschliessend mit allen Formationen die Stücke durchzuspielen. Unser Bassist Erich "Rige" Meier kam extra vom Schwingfest nach Hause um mit uns den Auftritt zu bestreiten. Normalerweise ist das Eidgenössische Schwingfest für den Wiggertaler Probenkalender eine "heilige Kuh", sprich keine Proben und Auftritte an diesem Wochenende. Doch bei einem solch einmaligen Anlass wurde prompt eine Ausnahme gemacht.
Um 11 Uhr startete das Matinee-Konzert. Nebst eigenen Stücken spielten wir gemeinsam mit den 4Sommersprossen (Sängerinnen) den "Steimanndli-Juiz" und "Gabriellas Song", mit Alphornbläserin Lisa Stoll das Stück "Spirit of Alphorn", mit Nicolas Senn am Hackbrett "Wedegehnte" und den "Hack'n Roll No. 1", mit Carlo Brunner und seiner Superländlerkapelle den "Urnerbodä Kafi" und mit allen Mitwirkenden zum Schluss "Vo Luzärn gäge Weggis zue". Trotz heisser Temperaturen und sehr viel Sonne spendete das Publikum grossen Applaus und am Schluss sogar eine Standing Ovation. Wir danken an dieser Stelle nochmals den Organisatoren, den Mitwirkenden und dem zahlreichen Publikum ganz herzlich für dieses wunderbare, musikalische Erlebnis.

  • IMG_2594
  • IMG_2596
  • IMG_2600
  • IMG_2603
  • IMG_2605
  • IMG_2607
  • IMG_2623
  • IMG_2626
  • IMG_2628
  • IMG_2632
  • IMG_2634
  • IMG_2635
  • IMG_2640
  • IMG_2645
  • IMG_2650
  • IMG_2652
  • IMG_2654
  • IMG_2660
  • IMG_8828
  • IMG_8829
  • IMG_8830
  • IMG_8831
  • IMG_8832
  • IMG_8833